Hallo,

Du willst also aus dem berühmten Hamsterrad ausbrechen. Du willst  wirklich was verändern und nicht nur aufbauende Kurzzitate auf Facebook lesen, dann bist du hier genau richtig. Wenn du Zeit hast möchte ich dir kurz erzählen ,wie mein Leben verlief, dass du dir in etwa ein Bild von mir machen kannst. Ansonsten schau dir gleich ein paar Beiträge an und fang an dein Leben in die Hand zu nehmen.

Wer ist Mymindwork?

Mymindwork ist Marcus und ich möchte mich kurz vorstellen.

Ich wandere gern und so war ich im Mai 2015 auf dem Jakobsweg unterwegs. Während des Weges las ich auf einem Stein geschrieben: „der Weg ist das Ziel, nur manchen ist das Ziel im Weg.“ Dieser Satz ließ mich bis heute nicht mehr los. Ich, der nie Ziele hatte, jedenfalls dachte ich das. Oder hatte ich doch welche und habe es gar nicht gemerkt?!

„Warum erreicht man manche Ziele fast von selbst und bei anderen verfällt man bei den ersten Schwierigkeiten sofort in Selbstzweifel?

Also fing ich an, mein Leben auf diesem Weg Revue passieren zu lassen…

Ich dachte: Ich war kein guter Schüler, blieb zweimal sitzen, musste sogar die Schulform wechseln. Da ich irgendwas machen musste nach der Schule, fing ich eine Ausbildung zum Koch an. Diese ich jedoch nach zwei Monaten hinschmiss. Eine weitere Ausbildung zum Groß-und Außenhandelskaufmann, bestand ich im zweiten Anlauf gerade so. Das erste mal Freude und Sinnhaftigkeit empfand ich bei meinem Zivildienst im Krankenhaus. Andere Menschen unterstützen zu können, das gefiel mir. Da stand ich nun. Nach meinem Zivildienst, wusste ich also, ich möchte mit Menschen arbeiten und auf gar keinen Fall in meinen gelernten Beruf zurück. Nur, wie sollte ich das anstellen?!

Es folgten vier Jahre Arbeitslosigkeit. Ich entwickelte Ängste, ging kaum noch vor die Tür oder ans Telefon und unangemeldeten Besuch öffnete ich nicht die Tür. Die Ängste hatten sich zu einer Sozialphobie entwickelt. Ich wollte was verändern, doch ich hatte damals eine Menge falscher Landkarten im Kopf.  Das ging soweit, dass ich eines Tages lieber auf´s Essen verzichtet habe, als einzukaufen.

In diesem Moment fragte ich mich wieder:

Hey, was waren meine Ziele?

Wo waren Sie?

Hatte ich sie überhaupt?

Moment… ich wollte andere Menschen unterstützen – am liebsten dabei, dass diese ihr Leben nach ihrem Sinn gestalten können. Gerade klingt es ziemlich skurril, wenn ich das schreibe. Ich, nahezu isoliert von der Außenwelt, weil ich den Druck meines Umfeldes einfach nicht mehr standhielt, („Such dir einen sicheren Job, ich kann dich in einer Firma als Groß-und Außenhandelskaufmann unterbringen.“ ) dachte. „ICH?! Ich möchte Menschen dabei unterstützen ihr Leben nach ihrem Sinn zu gestalten???“

War das mein Ziel?

JA, das war es wohl!

Ich holte mein Abitur über einen Immaturenkurs nach und schloss mein Studium als Diplom – Sozialpädagoge mit sehr gut ab. Anschließend begann eine berufsbegleitende Ausbildung am Hamburger Institut für gestaltorientierte Weiterbildung (HIGW) zum Drama – und Theatertherapeuten. Ich sammelte sieben Jahre Erfahrung im sozialpsychiatrischen Tätigkeitsfeld und coache heute jeden Tag Menschen darin, Ihr Leben nach ihrem Sinne zu gestalten.

Mein Ziel oder vielmehr meine Vision -würde ich heute sagen- hat sich bis heute nicht verändert.

Warum erzähle ich dir das alles? Weil du ein Bild von mir bekommen sollt, wie es mir damals ging. Ich weiß, wie dunkel und hoffnungslos man die Welt hineinblicken kann, und man den Eindruck hat, keinen Ausweg zu sehen. Und ich weiß auch, dass es Wege dort raus gibt.
Mit diesem Blog möchte ich dir, vor allem mit meiner persönlichen Erfahrung und weniger mit meinem fachlichen Wissen, dabei helfen, deinen Weg in dieser immer stärker leistungsorientierten Welt zu finden. Völlig egal, ob du gerade nicht mehr weiter weißt und dein Leben dir gerade den Boden unter den Füßen wegzieht oder ob du gerade einfach etwas neues mit deinem Leben anstellen willst.

Meine frei zugänglichen Inhalte sollen dich inspirieren, dein Blick auf dein Leben verändern, eben deine Landkarten verfeinern oder manche vielleicht auch komplett über Bord werfen. Ich möchte dir dabei helfen, dich selbst mehr in den Focus zu nehmen und die Verantwortung für dein Leben zu tragen, Grenzen zu überwinden und so zu einem besseren Miteinander beizutragen.

Wenn du Lust hast diesen Umweg über dich zu gehen, dann bist du hier genau richtig!

Solltest die Die Verantwortung lieber im Außen suchen, dann ist dieser Blog sicherlich vorerst nichts für dich.

Ich glaube daran, dass Menschen, die bei sich anfangen und auf die Suche nach ihren Werten gehen, dort mehr Orientierung für ihr Leben finden werden. Genau aus diesem Grund habe ich my mind work ins Leben gerufen. Sehr gern möchte ich mich mit dir zusammen auf diesen Weg zu einem wertvolleren Leben in Ruhe und Zufriedenheit machen.

Jeden Sonntag werde ich mit euch das Leben aus einem anderen Blickwinkel betrachten, um dich für die Woche zu inspirieren. Im laufe der Zeit wird sich der Blog immer weiter entwickeln. Ich freue mich auf Rückmeldung und Anregung eurerseits. Mit Coaching und E.mail Kursen sollen dann noch intensivere Projekte folgen, um dich, wenn du es willst, richtig auf deinen Weg zu bringen.

ich wünsche dir erstmal ganz viel Spaß hier, fühl dich wie zu Hause und lass dich jetzt erstmal inspirieren.

Hier gehts zu den Inspirationsquellen

Sei anders!

Marcus

41 Jahre


Impressum

ANGABEN GEMÄSS § 5 TMG:


Marcus Nachtigall

Wiesenweg 4

31311 Uetze

Steuer Nr. 26/131/10168


KONTAKT:

kontakt@mymindwork.de

HAFTUNGSAUSSCHLUSS (DISCLAIMER)

Haftung für Inhalte

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen